Der Hotel-Podcast mit Ronald M. Arndt / Franz Keller — Einmal Fett weg bitte

Listen on

Episode notes

In dieser Episode bekommen so manche ihr Fett weg. Ob Tönnies, Wiesenhof, McDonald's oder auch der Deutsche Fußball-Bund, dessen Präsident sein Bruder ist. Franz Keller holt zum Rundumschlag aus. Im Jahr 1950 in Freiburg im Breisgau geboren, berichtet der Winzer, Gastgeber, Weinhändler, Buchautor und Koch aus seiner Kindheit. Darunter wie damals Geburtshilfe am Küchentisch funktionierte oder warum ihm die Polizei stets Freund und Helfer war, wenn er wieder mal mit 15 Jahren hinterm Steuer saß. Seine Mutter war eine echte Powerfrau und die erste Köchin Deutschlands mit Michelin-Stern. Große Anerkennung erhielt sie dafür aber nicht. Er selbst hat sich bereits vor 23 Jahren von der Sterne-Gastronomie verabschiedet und die “Adler Wirtschaft” im Rheingau als “normale” Wirtschaft eröffnet. Heute gibt er sein Können gerne an Kinder weiter und versucht zu retten, was zuvor in zwei, drei Generationen verloren ging.